+49 30 533206 – 570
KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin

Kostenfreie KI-Weiterbildung für Multiplikatoren

Das Schulungsprogramm startet am 01. März 2022 und ist kostenfrei für Multiplikatoren wie Kammern, Verbände und Wirtschaftsförderungen die KMU zu dem Thema KI informieren und qualifizieren möchten.
KI-KOMPETENZ VON MITTELSTAND-DIGITAL für Verbände, Kammern und Wirtschaftsförderer

Welche Anwendungspotenziale gibt es für KI-Lösungen? Welche Voraussetzungen sind für den Einsatz von KI nötig? Wie verändern sich Geschäftsmodelle durch KI?

Nehmen Sie am „Train-the-Trainer Programm“ des Mittelstand-Digital Netzwerks teil und werden Sie sprechfähig zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Das Programm startet am 01. März 2022 und ist kostenfrei für Multiplikatoren wie Kammern, Verbände und Wirtschaftsförderungen die KMU zu dem Thema KI informieren und qualifizieren möchten.

Die Schulung umfasst 3 Lernmodule

Das online-basierte Schulungsprogramm umfasst 3 Lernmodule mit insgesamt 9 Webinaren und 3 Workshops.

Im Grundlagenmodul lernen sie, was Künstliche Intelligenz eigentlich ist und welche Chancen & Risiken ders Einsatzes von KI-Lösungen birgt.

Die beiden Spezialisierungsmodule gehen genauer auf Themen wie IT-Sicherheit beim Einsatz von KI, Geschäftsmodelle und Datennutzung ein.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet das gesamte Train-the-Trainer Programm online statt. Alle Inhalte stehen den Teilnehmenden zudem auf einer Online-Lernplattform zur Verfügung.

Das KI Train-the-Trainer Programm ist kostenfrei und anbieterneutral. Für den erfolgreichen Abschluss der Module werden im Anschluss Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.

Die Organisation übernimmt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken. Sie finden auf der Website alle Infos zu den Terminen und zur Anmeldung.

Suchen
Nichts mehr verpassen:
Unser Newsletter

    Mehr zum Thema