+49 30 533206 – 570
KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin

Quiz: New Work Trends

Testen Sie im Quiz Ihr wissen zu "New Work Trends"

0%

New Work Trends: Die wichtigsten Begriffe der neuen Arbeitswelt

New Work ist  kein Buzzword mehr, sondern vielerorts fester Bestandteil unseres Arbeitsalltags. Als Sammelbegriff steht New Work für Arbeitsmethoden, Arbeitszeitmodelle, Unternehmenskultur und viele weitere Aspekte, die das Arbeiten und Führen in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung mit sich bringen. Dieses Konzept ist dabei so umfassend, dass es nicht immer leichtfällt, alle Begriffe richtig zuzuordnen.

In unserem Quiz können Sie jetzt Ihr Wissen unter Beweis stellen.

1 / 12

Das New Work-Konzept entstand in den 1980ern in den USA und geht auf den Sozialphilosophen Frithjof Bergmann zurück. Welcher Entwicklung hat Bergmann sein Konzept konkret gegenübergestellt?

2 / 12

Der New Work-Ansatz zielt darauf ab, dass sich die Einstellung der gesamten Gesellschaft zur Arbeit ändert.

Was sind laut Bergmann die zentralen Werte dieser neuen Arbeitswelt?

3 / 12

New Work zielt sowohl auf berufliche als auch auf private Selbstverwirklichung ab, die sich gegenseitig bedingt und beeinflusst. Wie heißt das Konzept, dass hier verfolgt wird?

Question Image

4 / 12

Der Sinn von Arbeit ist ein wichtiges Thema der New-Work-Bewegung. Die Frage nach dem Purpose stellt sich für Mitarbeiter:innen und Unternehmen gleichermaßen. Aber worauf zielt in diesem Zusammenhang Sinnhaftigkeit ab?

5 / 12

Wer nach Purpose strebt, wünscht auch mehr Mitbestimmung und Autonomie bei der Arbeitsgestaltung.

Wie heißt das New-Work-Konzept, dass diese Organisationskultur beschreibt?

Question Image

6 / 12

New Work steht für Organisationen, in der sich alle entwickeln und entfalten können. Dieser Umgang mit Vielfalt ist eine große Herausforderung – wodurch gelingt Unternehmen die Umsetzung in die Praxis?

7 / 12

Der Umgang mit digitalen Medien ist in unserer Gesellschaft Grundlage für die Gestaltung des Lebens in allen Bereichen. Wie nennt man die Fähigkeit, sich selbstbestimmt, sicher und kritisch mit den Herausforderungen der Digitalisierung auseinanderzusetzen?

8 / 12

Die Digitalisierung beschleunigt Innovationsprozesse, Technologie- und Produktzyklen verkürzen sich immer mehr. Mit welchen Arbeitsmethoden können Unternehmen dieser Entwicklung gerecht werden?

9 / 12

Und was ist eigentlich Scrum?

Question Image

10 / 12

Scrum ist eine agile Methode der Software-Entwicklung. Welche dieser Positionen ist dabei essenziell?

11 / 12

Kanban ist eine weitere sehr beliebte agile Methode. Worum handelt es sich bei Kanban ursprünglich?

12 / 12

Design Thinking ist ein wichtiger agiler Ansatz. Auf welcher Grundannahme beruht diese Vorgehensweise?

Question Image

Richtig beantwortete Fragen

0%

Kennen Sie schon unsere kostenfreie  Materialbestellung? Gerne übersenden wir Ihnen unsere Flyer und Broschüren als Druckprodukte. Bitte füllen Sie dafür das Online-Formular aus.

Im Quizfieber? Hier finden Sie weitere:

Nichts mehr verpassen:
Bleiben Sie informiert.

    Nichts mehr verpassen:
    Bleiben Sie informiert.