+49 30 533206 – 570
KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Prozessautomatisierung für Ihren Geschäftsalltag

Was?

Angesichts zunehmender Individualisierung und rasant steigender Komplexität ist es für alle Unternehmen und Organisationen elementar, traditionelle Geschäftsprozesse neu zu denken und mit Hilfe innovativer Technologien effizienter zu gestalten. Doch was sind eigentlich Geschäftsprozesse und wie gestalten sich die Aufgaben eines Prozessmanagements in der industriellen Praxis?

In diesem Webinar werden die wichtigsten Konzepte und Methoden eines funktionierenden Geschäftsprozessmanagements vorgestellt und anschaulich an einem Praxisbeispiel erläutert.

SPEAKER

Jonathan Brock ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Industrial Analytics am Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM in Paderborn. In seiner Forschung konzentriert er sich Schwerpunktmäßig auf das datenbasierte Prozessmanagement mittels Process Mining. Er studierte an der Fachhochschule Bielefeld und der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Wirtschaftsingenieurwesen.

 

 

 

 

Nach Abschluss des Wirtschaftsingenieurstudiums an der TU Darmstadt, begann Dr. Oliver Tietze seine berufliche Laufbahn bei McKinsey & Company. Nach 6 Jahren in der Beratung und Abschluss seiner Promotion wechselte er zu Thyssenkrupp und verantwortete als CEO u.a. das europäische Aufzugsgeschäft sowie den weltweit aufgestellten Anlagenbau. Seit Oktober 2021 ist er geschäftsführender Gesellschafter bei deve[log]ment, einem umsetzungsorientierten Beratungs- und Softwareunternehmen, das sich auf die professionelle Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen mit eigenen Software-Produkten spezialisiert hat.

 

Details.

Datum:
17. Januar 2023
Zeit:
10:00 - 11:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter:

Zur Anmeldung:
*Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.