+49 30 533206 – 570
KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

|
Online

What’s Next? – Digitaler Mittelstand mit Strategie

Online-Event | Um Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Innovationsbereitschaft im eigenen Unternehmen smart umzusetzen, braucht es eine klare Strategie. Wie mittelständische Unternehmen eine solche Strategie entwerfen und verfolgen können, zeigen wir am 6. Dezember 2022 beim Online-Event "What's next? Digitaler Mittelstand mit Strategie"

 
Anmelden Event IT-Sicherheit Nachhaltigkeit New Work
|
Online Online

Customer Journey – Wo sind die Kontaktpunkte zu Kund:innen?

Online-Workshop | Nach dem Webinar kennen Sie die Kontaktpunkte Ihrer potentiellen Kundschaft und den Weg hin zum Kaufentschluss. Sie kennen Ihre kritischen Kontaktpunkte und die Stellen, an denen Sie sofort Verbesserungen in der Akquise vornehmen können.

 
Anmelden Customer Journey
|
Online

Digitalisierung und gesunde Teams: Überlastung vermeiden und Mitarbeitende stärken.

Workshop | In unserer Erkenntnis-Tour „Ich kann nicht mehr!“ erfahren Sie, wie ein Startup das Problem erfahren hat und wie es aktuell versucht, die hohen Ausfälle zur reduzieren. Sie bekommen Einblick in Coachingangebote bis hin zu Achtsamkeitsseminaren im Eisbottich.

 
Anmelden Digital Leadership Praxisbeispiele

|
Online

Prozessautomatisierung für Ihren Geschäftsalltag

Webinar | In diesem Webinar werden die wichtigsten Konzepte und Methoden eines funktionierenden Geschäftsprozessmanagements vorgestellt und anschaulich an einem Praxisbeispiel erläutert.

 
Anmelden Digitalisierung Mittelstand Praxisbeispiele

|
Online

Was sind meine Daten wert – Betriebsdaten richtig nutzen

Webinar | Wie nutzen Sie Ihre Daten richtig, welche Hürden es auf dem Weg zu umschiffen gilt und welche Töpfe voll Gold – also öffentliche Fördermittel – am Wegesrand auf Sie warten, darüber erhalten Sie in diesem Webinar gebündelte Informationen aus erster Hand.

 
Anmelden Datenanalyse Förderung Geschäftsmodell