+49 30 533206 – 570

KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitaltag 2022: IT-Sicherheit in der Praxis – Cyberangriffe erkennen und richtig reagieren

IT-Sicherheit Digitaltag
Was?

Auf welche aktuelle Gefahrenlage muss ich als mittelständisches Unternehmen vorbereitet sein? Wie kann ich die häufigsten Angriffstypen vorbeugen und was muss ich tun wenn mein Unternehmen angegriffen wurde? Das Webinar des Mittelstand-Digital Zentrums Berlin in Kooperation mit der Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand und der Digitalagentur Berlin zum Digitaltag 2022 gibt Antworten und stellt Initiativen und Stellen vor, an die sich kleine und mittlere Unternehmen wenden können.

Agenda

  • Willkommen, Einleitung und Unterstützungsangebote – Marc Dönges, Stellv. Leiter Mittelstand-Digital Zentrum Berlin
  • Die aktuelle Gefahrenlage im Mittelstand – Sandra Balz, Leiterin Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM)
  • IT-Sicherheit im Homeoffice – Vanessa Schneeweiß, Projektmanagerin für IT-Sicherheit bei der Digitalagentur Berlin
  • Im Notfall richtig handeln – Nicole Voigt, Geschäftsführerin Digitalagentur Berlin

Speaker:innen

Bild_Marc DoengesMarc Dönges ist stellvertretender Leiter der Abteilung Förderprojekte des BVMW und Teil des Mittelstand-Digital Zentrums Berlin. Zudem leitet er die Projekte „KMU SEC – mIT Standard sicher“, sowie „Dataskills4SMEs“.

Sandra Balz_ Deutschland sicher im Netz e.V.Sandra Balz hat Politik, Medienwissenschaften und Kunstgeschichte in Marburg mit Stationen in Florenz und Mailand studiert. Von 2002 bis 2013 war sie Referentin für Abgeordnete des Deutschen Bundestages, seit 2013 mit dem Schwerpunkt digitale Wirtschaftspolitik (Wettbewerbsrecht 4.0, KI, Start-Up-Förderung, soziale Netzwerke, Innovationsförderung, IT-Sicherheit). Seit April 2020 ist sie Leiterin der Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM).

Bild_Nicole Voigt
Nicole Voigt ist Geschäftsführerin der DAB Digitalagentur Berlin GmbH, die aus Mitteln des Landes Berlin finanziert wird. Ziel der Gesellschaft ist es, eine Koordinierungsstelle für alle Berliner Unternehmen anzubieten, wenn Sie Fragen zur digitalen Transformation ihrer Unternehmen haben. Neben den Themen IT-Sicherheit und der Cyberhotline bietet die DAB bereits zahlreiche Formate an, um Berliner Unternehmen aus allen Branchen Unterstützungsangebote zur Verfügung zu stellen.

Bild_Vanessa SchneeweißVanessa Schneeweiß ist Projektmanagerin für IT-Sicherheit bei der Digitalagentur Berlin. Dort betreut sie die Cyberhotline für die Berliner Wirtschaft und arbeitet in verschiedenen Formaten daran, die Sensibilisierung des Themas IT-Sicherheit insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen voranzutreiben.

Veranstaltung-Tags:
 

Details.

Datum:
24. Juni
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter: