+49 30 533206 – 570
KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin

Digital Health im Unternehmen – So fördern Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden

© arturmarciniecphotos | Gett Images

Flexibilisierung von Arbeitszeit und Ort, ständige Verfügbarkeit, langes Sitzen und Arbeiten vor dem Bildschirm sind nur einige der möglichen gesundheitlichen Belastungen, die mit einer neuen digitalen Arbeitswelt einhergehen. Digital Health wird in Unternehmen daher immer wichtiger. Wir erklären Ihnen, worauf sie achten müssen, damit Ihre Mitarbeitenden gesund bleiben und welche digitalen Tools Ihnen dafür zur Verfügung stehen.

Weg vom Papier – alles digital in der Agrargesellschaft

Wie kann ein Unternehmen seine Büroprozesse mit elektronischen und Papierdokumenten vollständig und geordnet digitalisieren?

Digitales Personalmanagement im Mittelstand

Neue Fachkräfte zu finden und langfristig im Unternehmen zu halten ist keine einfache Aufgabe. Digitales Personalmanagement kann KMU dabei helfen, die oft knappen Ressourcen der Personalabteilung effizienter zu nutzen. Lesen Sie hier eine kompakte Einführung in das Thema.

Digitale Teams im Homeoffice

Diese Checkliste verrät Ihnen, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse erfolgreich und zügig auf die Arbeit von Zuhause aus umstellen.

Sind Sie bereit für die E-Rechnung?

Prüfen Sie mit dieser Checkliste, ob Sie die nötigen Voraussetzungen für elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber geschaffen haben.

Flexoffice oder Homeoffice – Wie arbeiten wir in Zukunft?

Bild: nortonrsx | Getty Images

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Corona hat in der Arbeitswelt viel verändert und insbesondere Arbeitsmodelle wie das Homeoffice vorangetrieben. Rechtlich gibt es hier aber einiges zu beachten. Sascha Arlt erklärt in diesem Gastbeitrag mögliche Nachteile dieses Arbeitsmodells und bietet eine Alternative dazu: das Flexoffice.

Leitfaden hybrides Arbeiten – Arbeitsmodell der Zukunft?

Bild: © KatarzynaBialasiewicz| Getty Images

Von 9-5 im Büro sitzen war gestern! Mit Corona haben sich unterschiedliche Arbeitsmodelle verbreitet und etabliert. Nun stellt sich die Frage: Wie können Teams trotz verteilten Arbeitsplätzen funktionieren? Und wie gestaltet sich zukünftig die Interaktion unter den Mitarbeitenden und zwischen Arbeitgebenden und -nehmenden? Antworten darauf geben wir Ihnen im Beitrag.

As a Service Modelle.

Digitale Dienste ohne Anschaffungskosten nutzen: As a Service Modelle für den Mittelstand.

Smarte Tools – Von der Start-Up-Szene serviert.

Ziel: Mit digitalen Hilfsmitteln interne Prozesse effizienter gestalten. Diese Informationen stehen Ihnen auch als Rezept im PDF-Format zur Verfügung.

VR und AR für den Mittelstand.

Was ist VR/AR?
Augmented Reality (AR), dt. erweiterte Realität, beschreibt Technologien, die die Wirklichkeit durch Computersimulation erweitern. Die Simulation ist also in die Realität eingebettet. Virtual Reality (VR) dagegen, simuliert die Realität als Ganzes völlig neu.