KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin

Cyberangriff! Wie reagieren in der Praxis?

Der neue Lagebericht des BSI zeichnet ein kritisches Bild: Die Bedrohung durch Cyberangriffe ist im letzten Jahr deutlich gewachsen. Im WebImpuls stellen wir Ihnen die aktuelle Bedrohungslage vor, schildern typische Fälle und zeigen, wie Unternehmen geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen. 

IT-Sicherheitsrisiko Mensch

Die Mehrheit der Sicherheitsvorfälle geht auf das Fehlverhalten von Mitarbeitern zurück. Sind Ihre Mitarbeiter auf digitale Angriffe vorbereitet und ausreichend zum Thema IT-Sicherheit informiert?

Verschlüsselungstechnologie Blockchain

Bild: matejmo | Getty Images via Canva

Blockchain: Wie digitale Verschlüsselungstechnologien wirtschaftliche Prozesse optimieren

BSI-Lagebericht: Teils Alarmstufe Rot für IT-Sicherheit in Unternehmen

Alarmstufe Rot: IT-Sicherheit für Unternehmen kritisch.

Der neue Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnet ein kritisches Bild: Die Bedrohung durch Cyberangriffe ist im letzten Jahr deutlich gewachsen. Kleine und mittlere Unternehmen sind durch Cyberangriffe besonders gefährdet.

IT-Notfallplan – Im Ernstfall richtig reagieren.

IT-Notfallplan

Sie können viel tun, um digitalen Angriffen auf Ihr Unternehmen
vorzubeugen. Doch wie reagieren Sie richtig, wenn der Ernstfall
bereits eingetreten ist und es gilt, Schaden einzugrenzen?

IT-Dienstleister finden.

IT-Dienstleister finden

Für die Digitalisierung Ihres Unternehmens brauchen Sie
kompetente Partner. Was ist wichtig bei der Auswahl? Beim persönlichen Kontakt zeigt sich, ob es passt.

Digitale Signatur und Verschlüsselung von E-Mails

E-Mails verschlüsseln: Digital Signieren

Das Fälschen von E-Mails, z.B. Angeben eines falschen Absenders, ist sehr einfach möglich, wenn man sich nicht dagegen schützt. Eine elektronische E-Mail Signatur stellt die Integrität von Daten und Absender einer E-Mail sicher.

Cyberangriffe mit Ransomware häufen sich: IT-Sicherheit ist schon lange kein nice-to-have mehr

Cyberangriffe mit Ransomware häufen sich: IT-Sicherheit ist schon lange kein nice-to-have mehr

Der aktuelle Cyberangriff auf den IT-Dienstleister Kaseya betrifft auch deutsche Unternehmen: Durch den erpresserischen Hackerangriff mit sogenannter Ransomware wurden Tausende IT-Geräte verschlüsselt und viele Firmen lahmgelegt. Wir erklären, was hinter dem Angriff steckt, wie Sie Ihr Unternehmen schützen können und welche Hilfsangebote es für mittelständische Unternehmen gibt.