+49 30 533206 – 570

KI-Hotline: +49 3327 5658 – 28
info@digitalzentrum.berlin

So finden Sie das passende ERP-System.

Neues Arbeiten mit digitalen Tools.

Rezept: So finden Sie das passende ERP-System.

Ziel: Sie werden in die Lage versetzt, das für Sie passende ERP-System in einem unübersichtlichen Markt zu finden und im Unternehmen einzuführen.

Diese Informationen stehen Ihnen auch als Rezeptflyer ERP SYSTEM FINDEN zur Verfügung.

Zutaten

  • Verantwortungsvolle MitarbeiterInnen, die in den Prozess eingebunden werden
  • Zeitliche Kapazitäten in allen beteiligten Abteilungen
  • Finanzielle Mittel für Software, Einführungsphase und Lizenzen

Anleitung

  • Erstellen Sie einen Anforderungskatalog in Form eines Lastenhefts. Darin definieren Sie Ziele und geben eine Übersicht
    über erwartete Leistung und Funktionen des ERP-Systems. Im Internet gibt es kostenlose Lastenheft-Vorlagen.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Markt und die Funktionen und Module der Systeme. Für eine schnelle
    Eingrenzung greifen Sie auf unabhängige ERP-Fachportale zurück, z.B.: „ERP Management“ vom GITO Verlag, „Marktspiegel
    ERP/PPM“ der Trovarit AG oder das Softwarevergleichsportal www.Softguide.de .
  • Vorauswahl: Reduzieren Sie die in Frage kommenden Systeme. Unterteilen Sie in MUSS- und KANN-Anforderungen. Es
    sollten nur ERP-Systeme übrigbleiben, die alle MUSS-Anforderungen erfüllen.
  • Kontaktieren Sie die Anbieter der drei bis fünf besten Systeme. Übermitteln Sie ihr Lastenheft.
  • Laden Sie sie zu einer Anbieterpräsentation ein. Geben Sie einen Zeitplan vor und welche wichtigen Prozesse Ihres Unternehmens gezeigt werden sollen. Dadurch erhalten Sie wahrscheinlicher Expertise von Fachpersonal und Sie können das System besser auf Passgenauigkeit prüfen.
  • Lassen Sie MitarbeiterInnen aus verschiedenen Bereichen an der Präsentation teilnehmen. Diese können systemrelevante Rückfragen stellen und Probleme aufdecken. Es fördert auch die Akzeptanz für das einzuführende System.
  • Ein Bewertungsbogen erleichtert es Ihren anwesenden MitarbeiterInnen eine objektivierte Einschätzung zu geben.
  • Lassen Sie zum Vergleich Richtangebote erstellen. Der Anbieter, für den Sie sich dann entscheiden, sollte ein finales Angebot und ein Pflichtenheft senden. Es beinhaltet konkrete Lösungsvorschläge, wie er Ihre Vorgaben umsetzt. Pflichtenheft und Lastenheft sind Grundlage für den Vertrag.

Für Feinschmecker

Informieren Sie sich vor Anschaffung eines ERP-Systems über die in Ihrem Bundesland zur Verfügung stehenden Förderungen bei der zuständigen Wirtschaftsförderung.

Gerne übersenden wir Ihnen unsere Flyer und Broschüren als Druckprodukte. Bitte füllen Sie dafür das Online-Formular aus.

Weitere Informationen zum Thema Digitalisierung im Mittelstand.

Nichts mehr verpassen:
Bleiben Sie informiert.

    Nichts mehr verpassen:
    Bleiben Sie informiert.